Menu

Quizfragen4Kids | Quizfragen nicht nur für Kinder Quizfragen4Kids.de

Sie sind hier: [Home] Pfeil [Deutsch: Grammatik & Co] Pfeil [Kasus, Tempus, Numerus und Genus]

Kasus, Tempus, Numerus und Genus

Kasus, Tempus, Numerus und Genus sind ein wichtiger Bestandteil der Grammatik und daher unverzichtbar. Sie werden benötigt, um einen ordentlichen Satzbau zu erhalten und Handlungen zum Leben zu erwecken.

Quizfragen

  1. Worum handelt es sich beim Genus?

    Das Genus gibt Aufschluss darüber, welches grammatikalische Geschlecht ein Nomen (Substantiv) hat. Ein Nomen kann männlich (maskulin), weiblich (feminin) oder sächlich (neutral) sein.

  2. Welches Geschlecht haben folgende Wörter?

    Auto, Kind, Schuh, Mutter, Vater, Haus

    Das Auto (sächlich – Neutrum)

    Das Kind (sächlich – Neutrum)

    Der Schuh (männlich – Maskulinum)

    Die Mutter (weiblich – Femininum)

    Der Vater (männlich – Maskulinum)

    Das Haus (sächlich – Neutrum)

  3. Was ist der Numerus?

    Der Numerus bezeichnet die Anzahl des Substantives (Nomens). Ein Nomen kann in der Einzahl (Singular) oder im Plural (Mehrzahl) stehen.

  4. Bilde die Mehrzahl der folgenden Nomen?

    das Haus, der Biber, die Mutter, der Springbrunnen, das Abenteuer, die Uhr

    Das Haus – die Häuser

    Der Biber – die Biber

    Die Mutter – die Mütter

    Der Springbrunnen – die Springbrunnen

    Das Abenteuer – die Abenteuer

    Die Uhr – die Uhren

  5. Worum handelt es sich beim Kasus?

    Der Kasus gibt an, in welchem Fall ein Nomen steht. Im deutschen gibt es vier Fälle.

  6. Wie heißen die vier Fälle?

    Die vier Fälle heißen Nominativ (1. Fall), Genitiv (2. Fall), Dativ (3. Fall) und Akkusativ (4. Fall)

  7. Bilde die vier Fälle zu folgenden Nomen?

    das Haus, die Mutter, der Vater

    Das Haus (1. Fall / Nominativ)

    Des Hauses (2. Fall / Genitiv)

    Dem Haus (3. Fall / Dativ)

    Das Haus (4. Fall / Akkusativ)


    Die Mutter (1. Fall / Nominativ)

    Der Mutter (2. Fall / Genitiv)

    Der Mutter (3. Fall / Dativ)

    Die Mutter (4. Fall / Akkusativ)


    Der Vater (1. Fall / Nominativ)

    Des Vaters (2. Fall / Genitiv)

    Dem Vater (3. Fall / Dativ)

    Der Vater (4. Fall / Akkusativ)

  8. Worum handelt es sich beim Tempus?

    Das Tempus gibt an, um welche Zeitform es sich handelt. Im Deutschen gibt es 6 Zeitformen: Präsens, Perfekt, Präteritum, Plusquamperfekt, Futur I, Futur II


[ © www.quizfragen4kids.de | Quizfragen nicht nur für Kinder ]

Nach oben | Sitemap | Impressum & Kontakt | Home
© www.quizfragen4kids.de