Menu

Quizfragen4Kids | Quizfragen nicht nur für Kinder Quizfragen4Kids.de

Sie sind hier: [Home] Pfeil [Geschichte] Pfeil [Seeweg nach Indien]

Der Seeweg nach Indien

Schon seit dem 13. Jahrhundert war es der Traum der Europäer, einen Seeweg nach Indien zu finden. Der Grund war sicherlich der Handel. Da das islamische Reich dazwischenlag, wurden die Waren, wenn sie importiert werden sollten, teurer.

Quizfragen

  1. Wer waren die Gebrüder Vivaldi?

    Die Gebrüder Vivaldi, die aus Genua stammten, waren die ersten, die versuchten, den Seeweg nach Indien zu erkunden. Dieses geschah im Jahr 1291, blieb aber ohne Erfolg.

  2. Wann wurde der Seeweg nach Indien entdeckt?

    Gelungen war dieses Vasco da Gamas. Im Jahr 1498 startete dieser zu einer Entdeckungstour, die auf Heinrich des Seefahrers zurückzuführen ist. Der Seeweg nach Indien war nun endlich frei.

  3. Welchen Weg wählte Vasco da Gamas?

    Vasco da Gamas startete seine Entdeckungstour von Lissabon aus. Er erreichte das Kap der Guten Hoffnung und fuhr weiter Richtung Indien. Er fuhr über Mosambik direkt auf die Hafenstadt Kalikut zu.

  4. Wer war Heinrich der Seefahrer?

    Heinrich der Seefahrer war ein portugiesischer Prinz, der alles daran setzte, über das Meer nach Indien zu gelangen. Er selbst war nie an einer der Erkundungsfahrten beteiligt. Er förderte aber den Schiffsbau und wertete die Aufzeichnungen der Seefahrer aus.

  5. Was erreichten die Entdecker in dieser Zeit noch?

    Zahlreiche Erkundungsfahrten blieben ohne Erfolg, Indien erreicht zu haben. Dafür wurden aber zahlreiche andere Gegenden per Schiff angefahren. Neben Kamerun wurden z.B. auch die Azoren entdeckt. Die afrikanische Küste wurde langsam und Schritt für Schritt erkundet.

  6. Was hatte Kolumbus vor?

    Kolumbus hatte sich vorgenommen, einen anderen Weg nach Indien zu finden, als der von Vasco da Gamas. So wollte er den westlichen Weg nehmen. 1492 erreichte Kolumbus San Salvador.

  7. Wie ging die Geschichte von Kolumbus weiter?

    Obwohl Kolumbus es noch mehrere Male versuchte, konnte er mit seiner westlichen Fahrt nie nach Indien gelangen. Stattdessen entdeckte er aber Amerika.

  8. Was waren die Folgen des Seewegs nach Indien?

    Die Europäer wollten einen anderen Handelsweg für die Güter aus Indien finden. Und dieses gelang ihnen nun, da sie den Seeweg erschlossen hatten. Die Güter konnten nun schneller und kostengeringer eingefahren werden.

  9. Welche Vorteile hatte der andere Güterweg noch?

    Nicht nur wegen der Kosten allein war es von Vorteil, dass die Güter nun einfacher zu transportieren waren. Die Gewürze wurden nicht nur für die Küchen gebraucht, sondern auch in der Medizin. Nun war es den Europäern endlich möglich, diese auch häufiger für Forschungen einzusetzen.

  10. Welche Aufgabe hatte Portugal dabei?

    Den Portugiesen bedeutete diese Entdeckung vor allem Macht. Sie waren nun für die Einfuhr der Waren zuständig und konnten diese teuer an andere Länder wieder verkaufen.


[ © www.quizfragen4kids.de | Quizfragen nicht nur für Kinder ]

Nach oben | Sitemap | Impressum & Kontakt | Home
© www.quizfragen4kids.de