Menu

Quizfragen4Kids | Quizfragen nicht nur für Kinder Quizfragen4Kids.de

Sie sind hier: [Home] Pfeil [Geschichte] Pfeil [Barock]

Barock

Das Zeitalter des Barocks bezeichnet vorwiegend den künstlerischen Teil dieser Jahre. Vom Jahr 1580 bis etwa 1770 dauerte diese Epoche, die für die Architektur und die Kunst so bedeutend geworden ist. Die Kunstrichtung ist dem Absolutismus gleichzusetzen, der in dieser Zeit bestand.

Quizfragen

  1. Was kennzeichnet den Barock?

    Gestalterisch kann gesagt werden, dass im Barock das erste Mal die unterschiedlichen künstlerischen Richtungen zu verwischen begannen. So wurden die Übergänge und Grenzen zwischen Architektur, Skulptur und Malerei verwischt.

  2. Was zeigen die künstlerischen Arbeiten?

    Die Arbeiten nahmen viele Elemente aus der Renaissance wieder auf. Sie wurden aber alle abgewandelt und trugen Unruhe und den Bewegungsdrang in sich. Sie zeigten Macht und Einfluss.

  3. Wer erkannte den Barock für sich?

    All diejenigen, die Macht hatten, wollten einen Teil der Kunst haben. In vielen Kirchen sind daher heute Gemälde, etc. aus dieser Zeit zu finden. Auch bei Bauten zeigt es sich, dass sie der damalige Sitz der reichen Gesellschaft waren.

  4. Was konnte die Baukunst des Barocks hervorbringen?

    Auch hier zeigt sich nichts mehr gleich und eben. Die Schwingungen waren vorhanden, was in konvexen und konkaven Formen sich zeigen kann. Gebäude erhielten Kuppeln und Fenster wurden mit verschnörkelten Verzierungen belegt.

  5. Kam der Barock aus Italien?

    Die ersten Einflüsse sind auf den Architekten Giacomo Barozzi da Vignola zurückzuführen. Dieser baute die Kirche Il Gesù, welche eine der ersten Kuppeln der Zeit hatte. Daneben entstanden in der Zeit alleine in Rom 50 weitere Kirchen der Bauweise.

  6. Wann kam der Barock nach Deutschland?

    Nach dem Ende des 30-jährigen Krieges konnten die Einflüsse des Barocks auch in Deutschland erkannt werden. Allerdings war er hier noch aktiver vertreten. Die Bauten waren noch schwungvoller und unebener, als in Italien.

  7. Welche Bauten sind dem Barock zuzuordnen?

    Erwähnt werden sollte das Schloss Versailles oder der Dresdner Zwinger, als Schlösser und Paläste aus dieser Zeit. Bei den Kirchen sind der Fuldaer Dom oder der Salzburger Dom aus genau dieser Epoche noch immer vorhanden.

  8. Was leistete der Barock in der Malerei?

    Auch die Malerei wurde im einiges kontrastreicher. So wurden kontrastreiche Farben genommen, und mit diesen Licht und Schatten erzeugt. Auch die perspektivische Verkürzung konnte etwas Neues gewonnen werden.

  9. Welche Maler waren bekannt für den Barock?

    Auch hier gingen die Strömungen wieder von Italien aus. Die Brüder Agostino sind hier zu nennen, oder Michelangelo Merisi da Caravaggio. In Deutschland Adam Elsheimer. Die niederländischen Maler waren im Barock weit vertreten, wie etwa Rembrandt.

  10. Welche Einflüsse hatte der Barock auf die Literatur?

    Gerade zum Ende der Barockepoche, zur Zeit des 30-jährigen Krieges kam auch die Literatur auf den Schwung. Die Werke des Molieres sind hier zu nennen.


[ © www.quizfragen4kids.de | Quizfragen nicht nur für Kinder ]

Nach oben | Sitemap | Impressum & Kontakt | Home
© www.quizfragen4kids.de