Menu

Quizfragen4Kids | Quizfragen nicht nur für Kinder Quizfragen4Kids.de

Sie sind hier: [Home] Pfeil [Deutsch: Grammatik & Co] Pfeil [Nomen]

Nomen

Nomen gehören zu den 10 Wortarten. Sie werden auch als „Substantive“ bezeichnet. Nomen werden großgeschrieben und können sowohl in der Einzahl (Singular) als auch in der Mehrzahl (Plural) stehen. Neben den „normalen“ Nomen gibt es zusammengesetzte Substantive. Vor ein Nomen kann man einen Artikel setzen.

Quizfragen zum Thema Nomen

  1. Woran erkennt man ein Nomen?

    Ein Nomen wird großgeschrieben. Ihm kann ein bestimmter oder unbestimmter Artikel vorangestellt werden. Neben den einfachen Nomen gibt es auch die zusammengesetzten Substantive. Nomen können in der Einzahl geschrieben werden.

  2. Bei welchen Wörtern in folgenden Sätzen handelt es sich um Nomen (Substantive)?

    im garten neben dem apfelbaum haben wir einen birnenbaum gepflanzt. Obwohl er noch sehr jung ist, trägt er bereits viele früchte.

    Garten, Apfelbaum, Birnenbaum, Früchte

  3. Woran kannst du diese Nomen erkennen?

    Dem Nomen kann ein Artikel vorangestellt werden – der Apfelbaum

    Das Nomen kann sowohl in der Einzahl als auch in der Mehrzahl geschrieben werden – der Apfelbaum, die Apfelbäume

  4. Nomen kann man an Nachsilben wie –heit, -ung, -nis, -schaft, tum erkennen. Welche der folgenden Wörter sind Nomen?

    krankheit, gesellschaft, schön, erkenntnis, zeitung, bunt, schönheit, heilung, füllen, bürgertum

    Krankheit, Gesellschaft, Erkenntnis, Zeitung, Schönheit, Heilung, Bürgertum

  5. Welche zusammengesetzten Nomen können durch die Verbindung folgender Wörter entstehen?

    Vogel ------------ Flasche

    Abend ------------ Note

    Tür ------------ Sprache

    Sitz ------------ Schein

    Schul ------------ Haus

    Geld ------------ Brot

    Hunde ------------ Leine

    Trink ------------ Tennis

    Tisch ------------ Bank

    Geheim ------------ Klingel

    Vogelhaus, Schulnote, Tischtennis, Abendbrot, Trinkflasche, Sitzbank, Geldschein, Geheimsprache, Hundeleine, Türklingel

  6. Nomen können sowohl in der Einzahl als auch in der Mehrzahl stehen. Bilde aus den Folgenden Wörtern im Singular (Einzahl) den Plural (Mehrzahl): ?

    das Haus, der Kuchen, der Stuhl, die Gabel

    die Häuser, die Kuchen, die Stühle, die Gabeln

  7. Durch die so genannte Substantivierung (Nominalisierung) kann aus einem Verb ein Nomen werden. Wie sieht die Substantivierung folgender Verben aus?

    aufräumen, fehlen, öffnen, lachen

    beim Aufräumen des Zimmers, das Fehlen der Stifte, das Öffnen der Tür, das laute Lachen

  8. Welche der folgenden Wörter sind in der Einzahl (Singular) geschrieben?

    Wohnhaus, Badewannen, Kühlschränke, Hundebaby, Eiskunstläufer, Haus, Wasserflaschen, Schule, Blatt, Lineal, Tisch, Autos

    Wohnhaus, Hundebaby, Haus, Schule, Blatt, Lineal, Tisch

    Eiskunstläufer bleibt bei Einzahl und Mehrzahl gleich

  9. Welche der folgenden Wörter sind in der Mehrzahl (Plural) geschrieben?

    Handschuhe, Kleinigkeit, Kerzen, Radios, Uhr, Blumen, Wiese, Lampen, Hoftore, Briefkasten, Sammlung, Nüsse, Füße, Sonne, Sträucher

    Handschuhe, Kerzen, Radios, Blumen, Lampen, Hoftore, Nüsse, Füße, Sträucher

  10. Welche der folgenden Wörter sind falsch geschrieben?

    Sommer – sommer, früh – Früh, Motor – motor, August – august, Flasche – flasche, heiter – Heiter, ängstlich – Ängstlich, Vormittag - vormittag

    Sommer, früh, Motor, August, Flasche, heiter, ängstlich, Vormittag


[ © www.quizfragen4kids.de | Quizfragen nicht nur für Kinder ]

Nach oben | Sitemap | Impressum & Kontakt | Home
© www.quizfragen4kids.de